Hotel für Pilger auf dem Jakobsweg

Einmal auf dem Jakobsweg unterwegs sein — das ist schon eine besondere Erfahrung. Es muss ja nicht gleich der ganze Weg zum Grab des Apostels Jakobus ins spanische Santiago de Compostela sein. Denn auch Rottenburg wird vom Jakobsweg durchzogen und ist Endpunkt der Etappe vom Kloster Bebenhausen nach Rottenburg sowie Startpunkt der Etappe von Rottenburg nach Horb am Necker oder nach Hechingen.

Rottenburg und Umgebung bieten dem Pilger zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie das Diözesanmuseum, das Krippenzentrum Rottenburg, die Klausenkirche, die Altstadtkapelle oder die Kapelle St. Georg.

Pilger auf dem Jakobsweg erhalten an der Rezeption auch den uns freundlicherweise zur Verfügung gestellten Pilgerstempel der Gemeinde St. Moriz, Rottenburg.

Pilger haben die Möglichkeit, in unserem Hotel vom Regen nass gewordene Sachen zu trocknen, sowie den Service eines kleinen Vespers vom Frühstücksbüffet und eine kostenlose Füllung Ihrer Thermoskanne mit heißem Kaffee oder Tee für den weiteren guten Verlauf ihrer Pilgerreise in Anspruch zu nehmen.